Logo, Viereck eingeteilt in Rot, Grün, Gelb, Blau

Zahnarztpraxis Dr. Dietmar Klement

Dr. Klement » PATIENTENINFO » Nach der OP
Nach der OP

Verhalten nach operativen Eingriffen


Mit jedem operativen Eingriff sind Unannehmlichkeiten verbunden. Folgende Verhaltensregeln werden Ihnen aber auf dem Weg zur Genesung hilfreich sein:

 

Am Operationstag keinen Alkohol, Kaffee oder Milch trinken; keine festen Speisen und Milchprodukte essen. 2 Tage lang nicht rauchen !!! Essen und trinken erst nach Abklingen der Betäubung.

Nach einer örtlichen Betäubung besteht verminderte Reaktionsfähigkeit im Straßenverkehr. Nach operativen Eingriffen kommt es zu einer mehr oder minder starken Schwellung. Kühlen Sie daher das Operationsgebiet mit feuchtkalten Umschlägen (Leitungswasser oder in einem Tuch eingeschlagener Eisbeutel!) oder speziellen Kühlbeutel bis 48 Stunden nach der Operation.

 


Weiterhin beachten...

Ab dem zweiten Tag nach der Operation können Sie die Zähne wie üblich putzen - schonen Sie jedoch den Wundbereich. Nach jedem Essen sollten Sie den Mund mit Wasser oder Kamille-Lösung spülen.

 

Nach der Operation tritt eine Schwellung der Wange auf. Auch eine Einschränkung beim Öffnen des Mundes und leichte Schluckbeschwerden können vorkommen.

 

Nehmen Sie bei Bedarf Schmerzmittel nach Anweisung.

Fäden werden nach einer Woche gezogen, Streifeneinlagen nach 2- 3 Tagen gewechselt. Die Wundheilung ist in der Regel nach 8- 10 Tagen abgeschlossen.

 

 

Melden Sie sich ...

• bei anhaltenden Nachblutungen,
• bei starken Schwellungen,
• bei hohem Fieber oder
• bei sonstigen Störungen des Allgemeinbefindens im

   Zusammenhang mit der Operation.


Zahnarztpraxis Dr. Dietmar Klement  |  Friedrich-Ebert-Ring 1  |  97072 Würzburg  |  Tel.: 0931/13264  |  Fax: 0931/13276  |  info@dr-klement.de